Informationen und Hilfe

Informationen zur Suche im Lobbyregister

(Stand: 4. August 2022)

Unterschiedliche Funktionen erleichtern die Suche im Lobbyregister:

Einfache Suche

Die einfache Suche ist sowohl auf der Startseite (als „Schnellsuche“) als auch auf der Seite Suche im Lobbyregister verfügbar. Sie ermöglicht eine Suche im gesamten Datenbestand des Lobbyregisters. Wenn z.B. nach einem Namen oder Tätigkeitsbereich gesucht wird, werden alle Einträge aktiver und früherer Interessenvertreter/-innen angezeigt, die den Suchbegriff enthalten. Wenn mehrere Suchbegriffe in das Suchfeld eingegeben werden, werden nur die Einträge angezeigt, die alle diese Begriffe enthalten.

Auf der Seite Suche im Lobbyregister ist die einfache Suche zudem um eine Funktion erweitert. Über das Auswahlfeld rechts neben dem Suchfeld kann die Suche auf eine oder mehrere Kategorien beschränkt werden. So ist es möglich, einen Suchbegriff z. B. nur im Namen der Interessenvertreter/-innen zu suchen. Es werden dann keine Einträge angezeigt, bei denen der Suchbegriff z. B. nur bei Mitgliedschaften vorhanden ist.

Es stehen insgesamt 13 Kategorien zur Auswahl. Bei der standardmäßig eingestellten Auswahl „Alles durchsuchen“ werden darüber hinaus auch alle weitere durchsuchbaren Felder durchsucht.

Für eine Phrasensuche können die Suchwörter in Anführungszeichen („xxx yyy“) gesetzt werden. Dadurch kann nach einer zusammenhängenden Wortfolge gesucht werden, wie z. B. Vor- und Nachname. Es können auch bestimmte einzelne Wörter gesucht werden, die dann exakt so in den Einträgen vorkommen müssen. Bei einer Suche nach „Umwelt“ werden dann nur Einträge mit dem Wort „Umwelt“ gefunden, nicht jedoch solche, die z. B. nur das Wort „Umweltschutz“ enthalten.
Durch einen Klick auf den Namen einer Interessenvertreterin oder eines Interessenvertreters in der Suchergebnisliste gelangt man zum jeweiligen vollständigen Registereintrag.

Suchbegriffe können auch mithilfe der booleschen Operatoren UND, ODER, NICHT kombiniert werden. Durch den Einsatz von Klammern () können außerdem Prioritäten vorgegeben werden.

Beispiele für die Suche mithilfe boolescher Operatoren und Klammersetzung:

  • Suche: Umwelt UND Verkehr -
    es werden alle Einträge gefunden, die sowohl den Begriff Umwelt als auch den Begriff Verkehr enthalten.
  • Suche: Umwelt ODER Verkehr -
    es werden alle Einträge gefunden, die den Begriff Umwelt, den Begriff Verkehr oder auch beide Begriffe enthalten.
  • Suche: Umwelt NICHT Verkehr -
    es werden nur die Einträge gefunden, die den Begriff Umwelt, aber nicht den Begriff Verkehr enthalten.
  • Suche: Umwelt UND (Verkehr ODER Energie) -
    es werden alle Einträge gefunden, in denen der Begriff Umwelt sowie entweder der Begriff Verkehr, der Begriff Energie, oder beide vorkommen.

Die booleschen Operatoren müssen immer in GROSSBUCHSTABEN geschrieben werden; anderenfalls werden sie wie normale Suchbegriffe behandelt. Die Suche mithilfe boolescher Operatoren und Klammern kann auch mit der Phrasensuche kombiniert werden.

Expertensuche

Die Expertensuche ermöglicht Suchen mit einem oder mehreren Suchbegriffen sowie ausgewählten Filtern. Auch hier kann die Suche auf bestimmte Kategorien beschränkt oder eine Phrasensuche durch das Setzen von Anführungszeichen durchgeführt werden. Es können ebenso die booleschen Operatoren UND, ODER, NICHT sowie Klammern verwendet werden.

Im Filter „Historische Suche zum Datum“ kann angegeben werden, welchem zeitlichen Stand die Suchergebnisse entsprechen sollen. So können die Suchbegriffe auch in den historischen Versionen der Registereinträge gesucht werden. Wählbar ist dabei jeder Zeitpunkt seit Inkrafttreten des Lobbyregistergesetzes am 1. Januar 2022.

Personensuche

Mit der Personensuche kann gezielt nach Namen von im Lobbyregister eingetragenen Personen gesucht werden. Dabei werden alle Namen durchsucht, die bei Interessenvertreter/-innen (natürliche Personen), Vertreter/-innen oder Beschäftigte von Organisationen sowie Auftraggeber/-innen im Lobbyregister genannt werden. Wird in der Kategorie Auftraggeber/-innen gesucht, werden sowohl Auftraggeber/-innen durchsucht, die natürlichen Personen sind, als auch die vertretungsberechtigten Personen von Organisationen, die als Auftraggeber/-innen genannt sind.

Die Suche kann über das Auswahlfeld rechts neben den Suchfeldern auf bestimmte Kategorien begrenzt werden, sodass z. B. auch nur nach den Namen von Beschäftigten von Organisationen gesucht werden kann.

Bei der Eingabe der ersten Buchstaben eines Vor- oder Nachnamens werden Namen vorgeschlagen, die bereits im Lobbyregister vorhanden sind. Diese können durch einen Klick auf das Feld ausgewählt und als Suchbegriffe übernommen werden. Aus technischen Gründen werden maximal 25 Vorschläge angezeigt.

Sortieren der Sucherergebnisse

Die Liste der Suchergebnisse kann nach Eintragungsdatum, Aktualisierungsdatum, Höhe der finanziellen Aufwendungen oder Anzahl der Beschäftigten im Bereich der Interessenvertretung geordnet sowie in alphabetischer Reihenfolge angezeigt werden.

Suchergebnisse filtern

Die Suchergebnisse können durch den Einsatz zahlreicher Filtermöglichkeiten („Facetten“) weiter eingegrenzt werden.
Alle verfügbaren Filter werden am linken Bildschirmrand angezeigt und können dort an- oder abgewählt werden. Die auswählbaren Filter beziehen sich dabei immer auf die gefundenen Suchergebnisse. Es werden nur solche Filter zur Auswahl angezeigt, die auf die gefundenen Ergebnisse angewendet werden können. Die Zahlen hinter den Filtern geben an, auf wie viele Suchergebnisse dieser Filter zutrifft.

Mit der Facette „Historische Suche zum Datum“ bestimmen Sie den zeitlichen Stand der Suchergebnisse. So können die Suchbegriffe auch in den historischen Versionen der Registereinträge gesucht werden. Wählbar ist dabei jeder Zeitpunkt seit Inkrafttreten des Lobbyregistergesetzes am 1. Januar 2022.

Die ausgewählten Filter werden oberhalb der Suchergebnisse angezeigt. Diese können einzeln abgewählt oder insgesamt zurückgesetzt werden, um zu der ursprünglichen Liste der Suchergebnisse zurückzukehren. Bei der Durchführung einer neuen Suche werden alle Filter zurückgesetzt.

Standardsuchen

Neben der einfachen Suche werden auf der Seite „Suche im Lobbyregister“ verschiedene Standardsuchen mit voreingestellten Filtern zur Verfügung gestellt.

Diese dienen u.a. dazu, folgende im Lobbyregistergesetz vorgesehenen Listen anzuzeigen:

  • die Liste früherer Interessenvertreterinnen und Interessenvertreter und
  • die Liste der Interessenvertreterinnen und Interessenvertreter, die Angaben nach § 3 Absatz 1 Nummer 6 bis 8 Lobbyregistergesetz verweigert haben.

Darüber hinaus werden folgende Standardsuchen angeboten:

  • alle aktiven Interessenvertreter/-innen
  • alle aktiven und früheren Interessenvertreter/-innen
  • Gesamtliste aller Interessenvertreter/-innen, die Angaben verweigert, gegen den Verhaltenskodex verstoßen oder ihre Angaben nicht rechtzeitig aktualisiert haben
  • Interessenvertreter/-innen, die gegen den Verhaltenskodex verstoßen haben
  • Interessenvertreter/-innen, die ihre Angaben nicht rechtzeitig aktualisiert haben
  • alle Personen, die nach dem Lobbyregistergesetz berechtigt sind, Interessenvertretung auszuüben (bald verfügbar).

Innerhalb dieser im Voraus eingegrenzten Datenbestände können Suchen durchgeführt und Ergebnisse durch die Verwendung der oben beschriebenen Filterfunktionen weiter eingegrenzt werden.

Herunterladen von Suchergebnissen

§ 4 Absatz 2 LobbyRG verlangt, dass die Eintragungen im Lobbyregister auch maschinenlesbar veröffentlicht werden. Deshalb bietet das System die Möglichkeit, die Suchergebnislisten von einfachen Suchen und Standardsuchen und auch die vollständigen Registereinträge aus der Suchergebnisliste im JSON-Format herunterzuladen. Bei JSON (Java Script Object Notation) handelt es sich um ein maschinenlesbares Datenformat für den Datenaustausch zwischen webbasierten Systemen. Der Aufbau der Strukturdefinition der Daten im JSON-Format wird hier erläutert.

Die angezeigten Suchergebnisse können außerdem als PDF-Datei heruntergeladen werden. In dieser Datei sind dann alle angezeigten Suchergebnisse (je nach Auswahl maximal 10, 25, 50 oder 100) mit den in der Vorschau angezeigten Inhalten übersichtlich aufgelistet.
Es besteht auch die Möglichkeit, einzelne Registereinträge als PDF-Datei herunterzuladen.


Nach oben blättern